Segelziele 2020

Juhuii, wir starten im 2020 unser Abenteuer "Atlantik rund"
2020: Atlantik, Ärmelkanal, Holland, Belgien, Südengland, Bretagne
Grüne Route (Nr. 1): 

Nordostseekanal, hinaus im Tidengewässer der Elbe nach Helgoland, danach 120 Seemeilen Nonstop nach Vlieland. Danach hinein ins geschützte Ijseelmeer.

Unglaublich schönes und anspruchsvolles segeln im Gezeitenrevier der Nordsee, bevor es dann im gezeitenfreien IJsselmeer etwas entspannter wird.

ca. 250 sm in 10 Tagen.

Bedingungen: Anspruchsvoll

 

Notfallausweichroute durch die Staand de Mastroute. 

Bericht über das befahren des Nordostseekanal (NOK) (anklicken)

Rote Routen (Nr. 2 & 3): (genaue Route wird mit Crew festgelegt)

Gemütliches segeln ohne grossen Wellen im gezeitenfreien Ijssel- und Markermeer. Eventuell mit Abstecher nach die Insel Vlieland, oder in die Metropole Amsterdam. Schöne Dörfer mit unverwechselbarem holländischem Flair! 

Bedingungen: einfach - mittel

Die genaue Route wird zusammen mit der Crew festgelegt. 

Bericht über "segeln in Holland" (anklicken)

Bericht über das segeln im Markermeer (anklicken)

Bericht über das segeln im IJsselmeer (anklicken)

Orange Route (Nr. 4):

Anspruchsvolles segeln im Gezeitenrevier mit viel Grossschifffahrt und kräftiger Strömung. Ein schöner Stopp in der Stadt Brügge Belgien. Danach weiter über den Kanal nach Südengland. Es hat einige längere Schläge von bis zu 110 Seemeilen dabei. 

Bedingungen: Anspruchsvoll

ca. 400 sm in 14 Tagen

Blaue Route (Nr. 5):

Ansruchsvolles segeln im "Beken of Cowes", hinunter zu den Kanalinseln Guernsey, Alderney.... Weiter nach Fowey (Cornwall) und den traumhaften Inseln Isle of Scilly in Südwestengland die eher an die Karibik erinnern als an England.

Als Abschluss dann 125 Seemeilen hinunter nach Camaret-sur-Mer in Frankreich. 

Einige längere Schläge von bis zu 125 Seemeilen durch Tag und Nacht. 

Bedingungen: Anspruchsvoll

ca. 500 Seemeilen in 2 Wochen

Bericht Kanalinseln (anklicken)

Video segeln in Südwestengland (anklicken)

Pink Route (Nr. 6):

Der Abschluss bildet der Weg durch das Revier mit grossen Gezeitenbewegungen und Strömungen. Die genauen Orte sind noch nicht definiert.

Bedingungen: Anspruchsvoll

ca. 240 Seemeilen in 6-7 Tagen

Bericht über dieses Revier (bitte anklicken)

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now